top of page

Teilnahmebedingungen für Social Media Gewinnspiele und Wettbewerbe

Teilnahmebedingungen Social Media Gewinnspiele

 

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Nur in der Schweiz, Deutschland und Österreich wohnhafte Personen sind berechtigt, an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Mitarbeiter von Carletto AG und Carletto Deutschland GmbH und deren Verbundunternehmen oder von Partnern im Rahmen des Preisausschreibens sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleiches gilt für deren Angehörige bzw. Lebenspartner. Erlangt der Veranstalter Kenntnis von technischen Manipulationen oder eines anderen Verstosses gegen diese Teilnahmebedingungen wird er den Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin vom Gewinnspiel ausschliessen. Als technische Manipulation gilt u.a. die mehrfache Anmeldung einer Person, die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden. Beginn des Gewinnspiels ist der jeweilige Veröffentlichungszeitpunkt auf unserer Facebook-, Instagram- oder TikTok-Seite. Die Teilnahme ist nur bis zum jeweils angegebenen Auslosungszeitpunkt möglich. Die entsprechenden Zeiten entnehmen Sie bitte den Angaben zum Gewinnspiel auf unserer Facebook-, Instagram- oder TikTok-Seite. Die Teilnahme erfolgt folgendermassen: Gemäss Beschreibung im Facebook, Instagram oder TikTok Post.

 

1. Das Auswahlverfahren

 

Ein Gewinner oder eine Gewinnerin wird von einer Jury aus allen Kommentaren während der Laufzeit des jeweiligen Gewinnspiels ausgewählt. Der Gewinner wird per Direktnachricht über Facebook Messenger, Instagram oder TikTok kontaktiert. Die Preise werden per Post verschickt.

 

2. Geltungsbereich und Freistellung von Facebook

 

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die wir über die FacebookPinnwand unter www.facebook.com/GameFactorySpiele, über die InstagramPinnwand unter https://www.instagram.com/game_factory_spiele/ und die TikTokPosts unter https://www.tiktok.com/@game_factory_spiele

durchführen. Die Gewinnspiele über unsere Social Media Auftritte stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc., Meta Platforms Ireland Ltd., oder TikTok Technology Ltd. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook

gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Meta Platforms oder TikTok. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschliesslich von der Carletto AG als Veranstalter bereitgestellt.

 

3. Gewinne/Gewinnermittlung/Haftung

 

Der Preis wird im jeweiligen Social Media Post erwähnt. Es werden ausschliesslich Sachpreise ausgelobt. Eine Auszahlung des Gewinnwertes in Geld bzw. ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

 

 

Teilnahmebedingungen Gewinnspiele/ Wettbewerbe

 

a) Die Teilnahme an einem Gewinnspiel ist ausschließlich in dem dort genau beschriebenen Zeitraum möglich.
b) Die Teilnahme ist selbstverständlich vollkommen kostenlos und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.
c) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist abhängig von der vollständigen Erfüllung der jeweils innerhalb des Gewinnspiels näher beschriebenen Bedingungen. Nur solche Teilnahmen können innerhalb des Gewinnspiels berücksichtigt werden.
d) Unzutreffende Angaben oder unvollständige Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden. Für verspätete oder unvollständige Eingänge kann der Veranstalter nicht verantwortlich gemacht werden.
e) Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel erklärt sich der Einwilligende mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

4. Durchführung und Abwicklung

a) Der innerhalb des konkreten Gewinnspiels näher beschriebene Gewinn wird unter allen gültigen Teilnahmen verlost.
b) Die Aktion startet mit dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum und endet am auf der Aktionsseite angegebenen Datum.
c) Der Gewinner wird am Werktag nach Ende des Gewinnspiels ausgelost und per E-Mail benachrichtigt; er hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung und die Inanspruchnahme des Gewinns innerhalb von zwei Wochen ab Gewinnbenachrichtigung auf dem innerhalb dieser Benachrichtigung genannten Kontaktwege zu bestätigen. Bleibt diese Bestätigung aus, wird der Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben.
d) Der Anspruch auf den Gewinn entfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, welche in der Verantwortung des Gewinners liegen, erfolgen kann. Die Übermittlung erfolgt nur innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Stellt sich nach der Auslosung des Gewinners heraus, dass der Gewinner nicht wie in den Teilnahmebedingungen angegeben über die notwendige Postadresse innerhalb der genannten Regionen verfügt, wird der Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben.
e) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden und ist nicht übertragbar; darüber hinaus ist der Gewinn weder auszahlbar, noch ergänz- oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält der Veranstalter sich das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

 

5. Ausschluss der Teilnahme

a)  Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
b) Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen, etwa durch Sammel- oder Mehrfachteilnahmen. Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden, oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft. Des Weiteren können unwahre Personenangaben, sowie der Einsatz von „Fake-Profilen“ zum Ausschluss führen. Gegebenenfalls können in solchen Fällen Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

 

6. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative

Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

 

 

7. Datenschutz

Wenn Sie an einem der Gewinnspiele des Veranstalters teilnehmen, werden folgende personenbezogene Daten durch den Veranstalter erhoben:

  • Vor- und Nachname, sowie entsprechende Anrede

  • Ihre E-Mailadresse

Diese Daten werden vom Veranstalter ausschließlich zur Ermittlung des Gewinners, zur Prüfung der Einhaltung der Teilnahmebedingung, sowie zur Übersendung des Gewinnes verwendet. Die Datenverarbeitung beruht dementsprechend auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

In den meisten Fällen wird der Gewinn durch den Partner direkt versendet; zu diesem Zweck müssen wir diese personenbezogenen Daten verarbeiten und an den betreffenden Partner herausgeben. Hiermit erklärt sich der Teilnehmende durch seine Teilnahme einverstanden.

Der Veranstalter wird die Daten des Gewinners löschen, wenn sie für die Durchführung dieser Zwecke nicht mehr erforderlich ist. Dies ist üblicherweise dann der Fall, wenn der Gewinn übersandt wurde und der Veranstalter sich vergewissert hat, dass dieser beim Gewinner unbeschädigt angekommen ist.

Selbstverständlich hat jeder Teilnehmer jederzeit das Recht, Auskunft über die beim Veranstalter bezüglich seiner Person gespeicherten Daten gem. Art. 15 DSGVO zu verlangen. Das gleiche gilt für die Löschung von den entsprechenden Daten beim Veranstalter gem. Art. 17 DSGVO, sowie die Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO und Sperrung der Daten gem. § 18 DSGVO.

Gegen eine Datenverarbeitung, welche der Veranstalter auf Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO stützt, können Sie darüber hinaus unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO Widerspruch einlegen. Natürlich haben Sie darüber hinaus das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

8. Schlussbestimmungen

a) Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.
b) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins Deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts (CISG).
c) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

 

9. Gewinnspielveranstalter

Carletto AG

Moosacherstr. 14

8820 Wädenswil

Schweiz

 

Handelsregister-Nummer: CH-020.3.904.672-0

 

Stand: 28.09.2023

bottom of page