Poule Poule

Fünf Eier für ein Halleluja!

Das Filmfestival in Cannes steht an – die Premiere von „Poule Poule“ droht ins Wasser zu fallen. „Wuff“ der Tollpatsch hat die Szenen durch- einandergebracht! Die Aufgabe der Spieler ist es nun, den Film wieder korrekt zusammenzuschneiden. Erst wenn fünf Eier sichtbar sind, ist der Film im Kasten. Nur wer den Überblick beim Filmset-Chaos behält, richtig zählt und schnell reagiert, darf mit zum Festival.

 

  • Hoher Unterhaltungswert dank entzückend-chaotischer Story

  • Hier wird auf „5 Zählen“ zum ganz großen Kino

  • Anpassbares Spielniveau für Amateure und erfahrene Filmkritiker

Autor: Charles Bossart

Illustration: Pauline Berdal

Download Anleitung als PDF

Artikelnr. 646265 

Video zum Spiel

Mit freundlicher Genehmigung von spieleblog.de